Wintergartenmarkisen: Auf- und Unterdachlösungen

Eigenschaften & Tipps

Befestigung:
An Terrassendächer, auf bzw. unter einem Wintergarten, und größere Dachflächenfenster mit Schienen. Optimale Beschattung für große uud schwierige Flächen. Aufdach- und/oder Unterdachmontage möglich.
Technik:
Wintergartenmarkisen sind mit Funkmotoren ausgestattet. In Kombination mit einem Sonnensensor können die Markisen auf Sonneneinstrahlung reagieren und automatisch ausfahren.
Besonderheiten:
Bei einer Unterdachmontierung ist das Tuch vor Wind und Wetter geschützt. Flexible Montage ermöglicht auch die Befestigung an Spezialkonstruktionen.
Erweiterungen:
Dimmbare Lichtschienen und Heizstahler können integriert werden.

Informationsmaterial

Downloads

Quelle - Texte und Bilder: ERHARDT Markisenbau GmbH

All rights reserved © Rohatec 2022